Home
www.aconcagua2000.de

SR "Bilderklau" und Urheberrecht

Bilderklau ist ein häufiges "Vergehen" bei eBay-Auktionen. Im Folgenden sind einige Informationen zum Urheberrecht und zu Maßnahmen gegen dessen Verletzung zusammengestellt.

Gecko

Urheberrecht   Urheberrecht §

Gemäß des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) genießt ausschließlich der Urheber das Recht auf die Verwertung seines Werkes. Ein Verstoß gegen die Bestimmungen des UrhG kann neben zivilrechtlichen auch strafrechtliche Konsequenzen haben. Die unerlaubte Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke kann mit einer empfindlichen Geldstrafe oder gar einer Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren geahndet werden! Bereits der Versuch ist strafbar.

Die Entstehung eines Werks sollte nachvollziehbar dokumentiert sein, um im Streitfall eine Urheberschaft nachweisen zu können. Die Tatsache ein Bild bereits in einer Auktion verwendet zu haben, dürfte als Beweis vor Gericht kaum Bestand haben.

Schöpfungshöhe   Schöpfungshöhe

Der urheberrechtliche Schutz von Werken ist abhängig von deren "Schöpfungshöhe". Je nach Art des Werks (Foto, Grafik, Text, ...) werden dabei unterschiedliche Maßstäbe angelegt. Es sind somit zwar die meisten, aber nicht grundsätzlich alle Ergebnisse menschlichen Schaffens geschützt. Texte müssen eine gewisse literarische Qualität aufweisen - die in eBay-Artikelbeschreibungen höchst selten zu finden sein dürfte - um geschützt zu sein. Der Photograph eines Bildes hingegen besitzt in den meisten Fällen ein Urheberrecht an seinem Werk.

Copyright   Copyright ©

Durch die Schaffung eines Werks entsteht nach deutschem Recht automatisch ein Urheberrecht. Ein Copyright-Vermerk ist nicht erforderlich. Ist dennoch ein Vermerk angebracht, so sagt dieser nur aus, dass jemand Urheberrechte für sich in Anspruch nimmt, die er auch ohne den Vermerk hätte. Der Vermerk selbst führt nicht zum Bestehen von Urheberrechten. Ob ein Werk urheberrechtlich geschützt ist, ist allein durch das Gesetz definiert.

Optionen   Optionen im "Schadensfall"

Die Person, die das Urheberrecht verletzt hat, kann für dieses Vergehen abgemahnt werden. Hierbei sind für gewöhnlich vom "Bilderdieb" Abmahngebühr in mindestens dreistelliger Höhe und Anwaltskosten zu bezahlen, sowie meistens eine Unterlassungserklärung zu unterzeichnen. Außerdem kann der entstandene wirtschaftliche Schaden eingeklagt werden.

Es ist jedoch immer zu prüfen, ob tatsächlich ein bezifferbarer Schaden entstanden ist, oder ob man sich nur in seiner Eigenschaft als Urheber eines Artikelfotos übergangen fühlt und ob die Verfolgung der Urheberrechtsverletzung auch nur einen Bruchteil des damit verbundenen Aufwands rechtfertigt.

In den meisten Fällen sollte eine höfliche Mail an den "Dieb" mit der Bitte um Entfernung des betreffenden Fotos genügen, denn auch hier gilt: im Zweifel für den Angeklagten. Nicht jeder "Bilderdiebstahl" hat seine Ursache in überbordender krimineller Energie mit dem Ziel, jemandem zu schaden. Unwissenheit dürfte der Hauptgrund sein (die natürlich in berechtigten Fällen nicht vor Strafe schützen darf).

Präventive Maßnahmen   Präventive Maßnahmen

Einen wirklich wirkungsvollen Schutz vor Bilderklau im Internet gibt es nicht. Die oft verwendete Rechtsklicksperre ist so ärgerlich wie wirkungslos. Ein Schriftzug mit Copyright-Vermerk hält wohl manch potentiellen Dieb von der Verwendung eines Fotos ab.

Mit etwas mehr Aufwand ist das Einbinden eines Fotos als Tabellenhintergrund in Kombination mit einem transparenten "BlindGIF" verbunden. Der Code hierfür ist in der folgenden Box zu finden:

<table style="border:0px; width:Xpx; height:Ypx;" cellspacing="0" cellpadding="0">
<tr>
<td style="background:url('URL des Bildes');">
<img src="URL des transparenten GIF" style="width:Xpx; height:Ypx;">
</td>
</tr>
</table>

Mit  speichern unter ...  kann hierbei nur das über dem eigentlichen, als Hintergrund verwendeten Bild liegende transparente GIF gespeichert werden:

BlindGIF

Links   Links zum Thema

  remus-Grundwissen Urheberrecht
  Wikipedia: Urheberrecht
  Die Lehre von der Abmahnung
  Urheberrechtliche Stolpersteine
  FAQ zum Urheberrecht
  FAQ zu Abmahnungen
  eBay: Copyright-Basics
  eBay: VeRI-Programm (Verifizierte RechteInhaber)
  Bildschutz Pro (Software für Wasserzeichen/Copyright-Vermerke).

Alle juristischen Aussagen auf dieser Seite ohne Gewähr!!

Back Reload Home
Shadow